StartseiteImmer AktuellSind Gewerkschaften noch aktuell?

Sind Gewerkschaften noch aktuell?

Berufsschultour der DGB Jugend macht Station an der BBS

Sind Gewerkschaften noch aktuell? Mit dieser Frage setzten sich Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler auseinander. Der Besuch der DGB-Jugend im Rahmen der jährlich stattfindenden Berufsschultour bot den Auszubildenden aus Industrie und Handwerk vielfältige Gelegenheiten diese und andere aus den Ausbildungsrealitäten resultierende Fragen zu diskutieren.

20170907 DGB Jugend an der BBS web

Diskussions- und Informationsangebote der jungen Gewerkschaftsvertreter in einigen Berufsschulklassen während des Sozialkundeunterrichts wurden durch einen Info-Stand auf dem Schulhof ergänzt. Auch dieses Angebot wurde von zahlreichen Berufsschülern genutzt.
Die Auszubildenden informierten sich über ihre Rechte, aber auch über ihre Pflichten im Rahmen ihrer jeweiligen Ausbildungsverhältnisse. Dabei entwickelten sich anregende Diskussionen über Sinn und Zweck von Tarifverträgen, die Bedeutung einer Interessenvertretung, gesellschaftliches Engagement und das Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern.
Beeindruckend war die engagierte und differenzierte Herangehensweise vieler Schülerinnen und Schüler an diese Thematik, die eine in der Öffentlichkeit weit verbreitete Meinung widerlegt, Jugendliche und junge Erwachsene seien an politischen und sozialen Entwicklungen und Prozessen nicht interessiert.
Die Berufsschultour des DGB offenbarte vielmehr das Gegenteil: Auszubildende interessieren sich, ausgehend von ihrer individuellen betrieblichen Situation, sehr wohl für arbeits- und sozialrechtliche Fragen und haben dabei auch das betriebliche und gesellschaftliche Ganze im Blick. Oder, um die Eingangsfrage wieder aufzugreifen. Ob Gewerkschaftsmitglied oder nicht: Gewerkschaftliche, arbeitnehmerorientierte Themen bewegen Auszubildende (und damit künftige Arbeitnehmer) nach wie vor!

Hermann Freund, Michael Sauer-Beus für BBS Pressedienst

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

bbs start 2016 web 200

PDF 3,5 MB

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

 

Zum Kontaktformular >>>

Schulbuchausleihe

BBS bei Twitter

Interessante Links

web banner fb 2014jwsllogo100 

schule wirtschaft logo

netzwerk campus schulen

Countdown

Start der Blutspendewoche

13.11.2017



Countdown
abgelaufen
Go to top