StartseiteImmer Aktuell

Aktuelles

Neuigkeiten, Nachrichten, Pressemeldungen... alles rund um die BBS und die Bildung.

Zu den Europa-News >>>

 

Auf den Spuren der Römer

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nah liegt, dachten sich die Schüler der Klasse HBF RC 18 (Höhere Berufsfachschule) der BBS des Landkreises Ahrweiler und planten einen Klassenausflug im Ahrtal.

bbs roemervilla19 web

Zunächst wanderten sie durch die Weinberge zur Römervilla nach Ahrweiler. Dort begaben sie sich auf die Spuren der Römer vor Ort und konnten sich einen guten Überblick von deren Alltag verschaffen. Besonders begeisterte sie das Badehaus mit seiner großzügigen Ausgestaltung. Aber auch das aus Originalteilen wieder errichtete Deckengewölbe hinterließ bei den Schülern und ihrer begleitenden Lehrkraft Anja Weischedel einen bleibenden Eindruck.

Europa, Europa, Europa!!!

ESC war gestern, Europawahl ist am kommenden Sonntag – und jetzt: Juniorwahl 2019!!!

Als eine von 2760 Schulen in ganz Deutschland nimmt die BBS des Landkreises Ahrweiler an den Juniorwahlen zur Europawahl 2019 teil. Bei dieser Wahl wird der Urnengang zur offiziellen Europawahl am 26.Mai 2019 in der Schule vorab simuliert.

Am 20.Mai 2019 wurde das Wahllokal der Schule offiziell vom Juniorwahlleiter eröffnet. Bis zum 24.Mai um 13.00 Uhr ist das Wahllokal nun geöffnet und die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben. Bei den ersten Klassen, die ihre Stimme abgegeben haben deutet sich an, dass der Wahlgang zur Europawahl etwas länger dauert, als zuletzt bei der Bundestagswahl und dies, obwohl diesmal nur eine Stimme zu vergeben ist. Grund: Der Wahlzettel zur Juniorwahl ist mit 40 Parteien sehr groß ausgefallen, manch einer muss sich hier erstmal einen Überblick verschaffen, ehe er einer Partei seine Stimme gibt.

Spannend wird es dann zu sehen sein, ob sich das Ergebnis der Juniorwahl weitestgehend mit dem der Europawahlen deckt oder ob es hier deutliche Abweichungen gibt. Das Ergebnis der Juniorwahlen wird übrigens unter www.juniorwahl.de am 26.05.2019 um 18.00Uhr veröffentlicht.

Wir berichten...

junior 20 5 2019

Kursfahrt nach Berlin

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Tobias Lindner erkundeten die Schüler der Rechtslehrekurse der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums der BBS des Landkreises Ahrweiler Berlin.

bbs presse kursfahrt berlin19 640

Highlight war die Besichtigung des Plenarsaals des Deutschen Bundestages samt Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes. In einer mit Dr. Lindner anberaumten Gesprächsrunde diskutierten die Schüler über aktuelle Themen, wie beispielsweise den Auslandseinsatz der Bundeswehr, den Klimawandel, den Dieselskandal und den knappen Wohnraum in Ballungszentren samt aufgeflammter Enteignungsdebatte von Großinvestoren.

Weiterlesen: Kursfahrt nach Berlin

70. Geburtstag

Das Grundgesetz feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag.

bbs presse gg geb 640

Grund genug für die Schüler der Rechtslehrekurse der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums der BBS des Landkreises Ahrweiler, sich genauer damit zu beschäftigen. Im Rahmen eines Schülerwettbewerbs drehten sie unter Begleitung ihrer Rechtskundelehrerin Anja Weischedel ein Video zur Entstehungsgeschichte, vorgenommenen Änderungen und der Frage der Aktualität.

Die Schüler stellten heraus, dass das Grundgesetz aktueller ist denn je. Es steht für Klarheit, Schutz, Wertschätzung und Teilhabe. Als Drehort entschieden sie sich für das Museum König in Bonn, wo am 1. September 1948 im Lichthof die Eröffnungssitzung des Parlamentarischen Rates stattfand, der das am 23. Mai 1949 offiziell verkündete Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland erarbeitete.

 

Übergriffig

Zum Umgang mit Gewalt gegen Pflegekräfte

Tagung vom 20. - 22. März 2019 an der Evangelischen Akademie Loccum

Zusammen mit ihrem Fachlehrer Siegfried Wilhelms nahmen fünf angehende Altenpflegerinnen der Klasse FS AAP 17 a an einer Fachtagung für angehende Pflegekräfte teil.

Tagung uebergriffig 640

Pflegekräfte sind in ihrem beruflichen Alltag oft Übergriffen, Aggressionen und Gewalt in vielfältiger Art und Weise ausgesetzt. Oft sind sie schlecht vorbereitet und machen ihre Erlebnisse mit sich selber aus.
Auf der Tagung tauschten die Schülerinnen zunächst ihre Erfahrungen mit Teilnehmern weiterer Pflegeklassen aus.

Weiterlesen: Übergriffig

„Vollanschluss an die B 266“ - Die BBS bedankt sich bei allen Verantwortlichen und Beteiligten

Ein offener Brief des Dankes

Der Autor dieser Zeilen ist Lehrer an der BBS des Landkreises und wohnt in der Nähe von Koblenz.
Seit fast 22 Jahren unterrichtet er im schönen Ahrtal und ist dort, man kann es nicht anders sagen, glücklich und zufrieden. Nur so lässt es sich erklären, dass er jahrein jahraus die Unbilden des Pendelns auf sich nimmt und Stunde um Stunde im Auto verbringt um sein berufliches Glück nicht zu gefährden.

Doch aus 35 Minuten Fahrzeit im Jahr 1997 wurden mit den Jahren 40, 45 und im Schuljahr 2019/20 bis zu 60 Minuten. Und dies ließ in ihm langsam den Gedanken reifen, ob es nicht besser wäre sich beruflich zu verändern. Denn jeden Tag fast zwei Stunden auf der Straße, das macht in den noch verbleibenden 17 Jahren summa summarum mehr als ein halbes Jahr vermeintlich sinnvoller nutzbarer Zeit.

Doch am Aschermittwoch, im Jahre des Herrn 2019, war die Welt plötzlich eine andere.

Weiterlesen: „Vollanschluss an die B 266“ - Die BBS bedankt sich bei allen Verantwortlichen und Beteiligten

Alles laut oder was? – Veranstaltung zum Tag gegen den Lärm

„Alles laut oder was?“ – dies ist das Motto des 22. Tags gegen Lärm, der am 24. April 2019 stattfindet. Der Organisationsbereich IUD, vertreten durch das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw), führte hierzu am 10. April eine interaktive Veranstaltung auf der Bonner Hardthöhe durch. Zielgruppe waren zum einen die Beschäftigten der Bundeswehr auf der Hardthöhe, zum anderen richtete sich die Aktion an jugendliche Schüler, welche vor dem Eintritt in das Berufsleben stehen.

A63Y8603

Die angehenden Kraftfahrzeugmechaniker aus Bad Neuenahr-Ahrweiler mit Lehrern und Veranstaltern (Quelle Bilder: Bundeswehr/Jenny Bartsch)

Der „Tag gegen Lärm“ ist eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik.

Weiterlesen: Alles laut oder was? – Veranstaltung zum Tag gegen den Lärm

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

2022

laga2022 200

Schulbuchausleihe

Go to top