StartseiteAktuellesNachrichten

Aktuelles

Neuigkeiten, Nachrichten, Pressemeldungen... alles rund um die BBS und die Bildung.

Zu den Europa-News >>>

 

Viel Erfolg!

2. November 2020

Wir haben gewählt!

Wir gratulieren unserer neuen Schüler*innen-Vertretung und wünschen viel Erfolg bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe.

sv 20 21 web

von links: Schülersprecher Tristan Bauer, 1. Stellvertreter Hamed Maudoodi und 2. Stellvertreter Thomas Kunz.

Zur Seite der Schülervertretung >>>

 

BBS persönlich

Was wären wir ohne unsere Hausmeister?!

lorse 40 350Am 1. November 2020 feierte Bruno Lorse sein 40. Dienstjubiläum.

Er ist seit 36 Jahren als Hausmeister an der BBS! Dies muss nach Meinung der Schulleitung besonders gewürdigt werden. Gundi Kontakis erinnert sich, dass Bruno Lorse als junger Familienvater mit einem sehr kleinen Kind an die BBS kam. Nun ist er bereits 6-facher Opa. Die Hausmeister sind morgens die ersten und nachmittags die letzten, die in der Schule sind.

Wir danken Bruno Lorse ganz herzlich für die in den vielen Jahren geleistete Arbeit, seine Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit und seine Treue zu unserer Schule.

Foto von links: Schulleiterin Gundi Kontakis, der Jubilar Bruno Lorse und der stellvertretende Schulleiter Dr. Klaus Müller.

 

Es kommt auf jeden Einzelnen an

corona maske web

Corona-Regeln im Januar:

Neu: 15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO) 

Der Shutdown wurde bis zum 14. Februar verlängert. Er bleibt unbedingt notwendig, denn: Die Infektionszahlen müssen schneller und drastischer gesenkt werden, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und die Kontrolle über das Virus nicht zu verlieren. 

Die Corona-Regeln im Überblick >>> corona.rlp.de >>>

 

Weiterlesen: Es kommt auf jeden Einzelnen an

Schulstart nach den Herbstferien!

titel face aha25.10.2020

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) wird ausgeweitet.
Konkret bedeutet dies, dass von allen die MNB auf dem gesamten Schulgelände durchgehend, also auch während der Unterrichtszeiten, getragen werden muss.

Die MNB darf zur Nahrungsaufnahme abgenommen werden. Hierbei sind die Mindestabstände von 1,5 m einzuhalten. Die Nahrungsaufnahme während des Gehens durch das Schulgebäude bleibt selbstverständlich weiterhin untersagt.

 

Wir hoffen sehr, dass Sie sich in den Herbstferien erholen konnten und noch ein paar schöne Herbsttage hatten.

Leider haben sich im Kreis Ahrweiler die Corona-Fallzahlen dramatisch entwickelt, so dass wir jetzt im roten Bereich liegen (50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen).

Weiterlesen: Schulstart nach den Herbstferien!

Feierliche Übergabe der B1-Zertifikate

06.10.2020

sprachdiplom20

Unsere Sprachschülerinnen und Sprachschüler wurden mit dem Deutschen Sprachdiplom (DSD I Pro) auf dem Sprachniveau B1 ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Videobotschaft für unsere Schülerinnen und Schüler von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig.

 

 

BBS persönlich

September 2020

niewerth20

 

25-jähriges Dienstjubiläum

Markus Niewerth, Lehrer für Biologie und Gesundheit, erhielt anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums eine Dankurkunde des Landes Rheinland-Pfalz. Zu den ersten Gratulanten zählte Schulleiterin Gundi Kontakis.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Roadshow zum Thema Integration von Geflüchteten

Besuch an der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wie sensibilisieren wir für die Belange von Geflüchteten? Wie tragen wir zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz bei? Und vor allem – wie erreichen wir möglichst viele Menschen mit unseren Ideen? Diese Fragen geht die Kolping Roadshow zum Thema Integration an und fährt mit einem Infomobil durch Deutschland.

Ankuendigungsplakat kolping 20 webAm Donnerstag, 08.10.2020 und Freitag, 09.10.2020 ist das Infomobil an der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu Gast. Es wird auf dem Schulhof der BBS in der Kreuzstraße 120 in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler stehen und von 9 Uhr bis 15 Uhr besuchbar sein. Dabei hält es für jede Altersgruppe verschiedene Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von Hintergrundwissen über Flucht, Migration und Integration. Es zeigt Beispiele aus der Arbeit mit Geflüchteten, erzählt von gelungener Integration und macht Lust auf mehr. Das Infomobil wird von einem interkulturellen Team aus mindestens zwei Fachkräften begleitet, welche für Fragen rund um die Thematik zur Verfügung stehen.
Das Kolping Infomobil ist unter der Schirmherrschaft des Kolping Netzwerks für Geflüchtete unterwegs. Die Aktion wird unterstützt und gefördert vom Kolpingwerk Deutschland, dem Verband der Kolpinghäuser und dem Verband der Kolping-Bildungsunternehmen sowie kofinanziert aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union.

Zum Flyer (PDF) >>>

 

Weiterlesen: Roadshow zum Thema Integration von Geflüchteten

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Vorübergehende mobile Telefonnummern: 

0157 52693646 und

0157 51148796

E-Mail: buero@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

Go to top