te

Termine

Terminplan für das Schuljahr 2016/2017. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

weiter >>>

ko

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Sie benötigen Informationen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

weiter >>>

sp

Stundenplan

Hier finden Sie die aktuellen Stunden- Vertretungs- und Raumpläne!

weiter >>>

Startseite

Willkommen

 

schule 20 8 10 klein

auf der Website der Berufsbildenden Schule
des Landkreises Ahrweiler.

Mit unserer Internetseite möchten wir Sie umfassend über alles Wissenswerte rund um die BBS informieren und Ihnen unsere Schule und das aktive Schulleben näher bringen.

Viel Spaß!

 

Ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft stand das Projekt unter der Leitung von Anna Wein-Miller, Lehrerin an der  berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler. Vergangene Woche hatten die Schüler der Klasse 16b des Beruflichen Gymnasiums für Umwelttechnik mit Lehrerin Anna Wein-Miller und ihrer Kollegin Andrea Aach-Gries die Chance, an einem Austauschprojekt mit Schülern des Lycée Mathias aus Chalon sur Saône in  Burgund, Frankreich, teilzunehmen.

image00904

Weiterlesen: Ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft

Auf den Spuren der Reformation

Bischof Dr. Markus Dröge besucht auf Initiative der Ahrweiler Freiheiter Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Erzieher

Bad Neuenahr. Ein Bischof ist an der BBS des Landkreises nicht alle Tage zu Gast. Und so kann es nicht verwundern dass das Auditorium der BBS bis auf den letzten Platz mit Schülerinnen und Schülern der Fachschule für Erzieher gefüllt ist. Im Rahmen der Ahrweiler Freiheitswochen spricht der ehemalige Koblenzer Superintendent und jetzige Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Dr. Markus Dröge, zu den Schülerinnen und Schülern über die Reformation und deren Bedeutung für die moderne Gesellschaft. Gleich zu Beginn macht er deutlich, dass die Freiheitswochen einen passende Folie für die Lehren Luthers darstellen. Rede der doch in seiner 1520 erschienen Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen“, einer reformatorischen Bedeutung des Freiheitsbegriffes das Wort: Freiheit von weltlichen und kirchlichen Autoritäten auf der einen Seite, verpflichtet „nur“ Gott und dem eigenen Gewissen, und Freiheit für den Mitmenschen im Sinne christlicher Nächstenliebe auf der anderen Seite.

 

droege 17 web

 

Diese Freiheit sei für Christen, so Dröge, die Verpflichtung für eine freie, gerechte und tolerante Gesellschaft einzutreten.

Weiterlesen: Auf den Spuren der Reformation

Mit den Machern unterwegs

Blick 15 3 2017 250

 

Metallhandwerker sorgen für Weitblick

 

Zwei Berufsschulklassen im Berufsfeld Metallhandwerk bauten in Eigenregie ein Teleskop für die Aussichtsplattform auf der Landskrone.

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Holger Waldecker und Guido Höfer sind Lehrer an der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr und für ihre außergewöhnlichen Projekte bekannt, die sie gemeinsam mit ihren Schülern realisieren. So bastelte man zunächst an einer Bank; das nächste Projekt war eine Lore für ein Bergwerk. Vor knapp zwei Jahren wollte man ein neues Projekt starten und da stellte sich die schwierige Frage, wie die Vorherigen noch zu „toppen“ seien.

Die Antwort kam schneller als gedacht und die Schüler zweier Metallhandwerkklassen hatten eine zündende Idee.

 

Weiterlesen auf Blick aktuell >>>

 

 

Wenn aus Theorie Praxis wird

Angehende Gesundheitskaufleute der BBS des Landkreises informieren sich in der Dr. v. Ehrenwall´schen Klinik über die Auswirkungen des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG), welches am 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist.

 

BBS Presse von ehrenwall 640

 

Kreisstadt. Es gibt im Universum der beruflichen Bildung nur wenige Erkenntnisse bzw. Lehr- und Lernbereiche die, gleichsam in Stein gemeißelt, keinen oder nur wenigen Veränderungsprozessen unterliegen. Als Beispiel mögen an dieser Stelle etwa die mathematischen Grundlagen der Volks-und Betriebswirtschaftslehre genügen. Und dann gibt es Bereiche, in denen auch den Experten nicht selten das Gefühl beschleicht, dass sich Änderungen gleichsam im Minutentakt vollziehen. Was eben noch richtig war, ist jetzt schon Schnee von gestern. Zu diesen Bereichen gehört mit Sicherheit der Gesundheitssektor, nicht zuletzt auf Grund sich regelmäßig ändernder politischer Mehrheiten und damit einhergehender neuer Prioritäten in der Rechtsetzung und Gesetzgebung.

Weiterlesen: Wenn aus Theorie Praxis wird

Künftige Erzieher reißen Grenzen ein

General-Anzeiger Bonn, 09.03.2017

 

Theater in Bad Neuenahr

 

g4f ga 17 640

 

BAD NEUENAHR. Schüler der Fachschule für Erzieher der Berufsbildenden Schule führten das Theaterstück „Gangs for Freedom“ auf. Die 30 Akteure wollten ihrem Publikum zeigen, wie wichtig Zusammenhalt ist.

Von Marion Monreal, 09.03.2017

 

Weiterlesen >>> ga-bonn.de >>>

 

 

Applaus, Applaus!!!

Gangs for freedom

Eine großartige Theateraufführung der Fachschule für Erzieher (FS ERZ 15a).

Zur Bildergalerie >>>

g4f web 640

 

 

Fake oder war doch nur Spaß

Theateraufführung zum Thema Cybermobbing an der BBS des Landkreises

 

BBS Theater Mobbing 640

 

Während eines Schuljahres gibt wohl keine Klasse in der vermeintliches oder tatsächliches Cybermobbing nicht wenigstens thematisiert wird. Bisweilen kann man sich als Pädagoge aber auch des Eindrucks nicht erwehren, dass die Begriffe „Mobbing“ bzw. „Cybermobbing“ zu einen synonym zum anderen inflationär gebraucht werden. Was aber genau verbirgt sich hinter dem Begriff „Cybermobbing“ eigentlich? Was unterscheidet Cybermobbing von anderen Formen des Mobbings? Warum sind Formen des Cybermobbings besonders perfide. Was löst es bei den Betroffenen im Allgemeinen und bei den den Opfern im Besonderen aus? Was kann man dagegen machen? Wie kann man sich schützen?

Weiterlesen: Fake oder war doch nur Spaß

Kontakt- und Infobörse an der BBS

Blick aktuell TV berichtet über unseren Tag der offenen Tür 2017.

 

 

Quelle: >>> Blick aktuell TV >>>

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

bbs start 2016 web 200

PDF 3,5 MB

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

 

Zum Kontaktformular >>>

Datenschutz & Co

Sr weiss web

Schulbuchausleihe

Cafeteria

BBS bei Twitter

#BBSaw bei Instagram

Interessante Links

web banner fb 2014jwsllogo100 

schule wirtschaft logo

netzwerk campus schulen

Countdown

Osterferien

07.04.2017



Countdown
abgelaufen
Go to top