te

Termine

Terminplan für das Schuljahr 2020/2021. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

weiter >>>

ko

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Sie benötigen Informationen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

weiter >>>

sp

Stundenplan

Hier finden Sie die aktuellen Stunden- Vertretungs- und Raumpläne!

weiter >>>

Startseite

Willkommen

 

 

schule 20 8 10 klein

auf der Website der Berufsbildenden Schule
des Landkreises Ahrweiler.

Mit unserer Internetseite möchten wir Sie umfassend über alles Wissenswerte rund um die BBS informieren und Ihnen unsere Schule und das aktive Schulleben näher bringen.

 

 

Die Schulleitung informiert

15.01.2021

Liebe Schulgemeinschaft,

hoffentlich sind Sie und Ihre Familien gesund und kommen einigermaßen gut mit der derzeitigen Situation zurecht. Natürlich möchten Sie alle gerne wissen, wie es in den nächsten Wochen weitergeht.

Unterricht bis 31. Januar:
Gestern hat das Schulleitungsteam sich wieder mit den Möglichkeiten der weiteren Vorgehensweise auseinandergesetzt. Wir wissen, dass der ausschließlich digitale Unterricht Ihnen allen sehr viel abverlangt, und einige von Ihnen hatten gehofft, dass ab der nächsten Woche teilweise Präsenzunterricht stattfinden kann. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation haben wir uns jedoch dazu entschieden, auch in den letzten beiden Januarwochen auf Präsenzunterricht bis zum 31. Januar 2021 komplett zu verzichten zugunsten der gerade zurzeit besonders nötigen Kontaktbeschränkungen.

Wir wissen, dass ein guter Online-Unterricht für die Lehrkräfe sehr aufwändig und zeitraubend ist und dass er auch den Schüler*Innen eine enorme Disziplin, Zähigkeit, Durchhaltevermögen und Stessresistenz abverlangt. Zugleich bietet er neue Chancen und Möglichkeiten, von denen alle auch profitieren können.

Eltern- und Ausbildersprechtag:
Da der für den 10. Februar 2021 vorgesehene Eltern- und Ausbildersprechtag unter den gegenwärtigen Umständen auch nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, haben wir uns für folgende Vorgehensweise entschieden: Die Klassenleiter lassen sich von den übrigen Lehrkräften einer Klasse Halbjahresnoten sowie gegebenenfalls besondere Bemerkungen zu den Schüler*Innen ihrer Klasse geben. Sie bieten dann den Eltern der minderjährigen Schüler und bei Berufsschulklassen auch den Betrieben einen Mail- oder Telefonaustausch an. Natürlich können Eltern und Betriebe sich auch per Mail an einzelne Lehrkräfte direkt wenden.

Zeugnisausgabe:
Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse soll bis spätestens Freitag 29.01.2021 erfolgen.
Unser Ziel ist es dabei, dass möglichst wenige Schüler*Innen gleichzeitig in der Schule sind, und dass es zu wenigen Begegnungen kommt. Deswegen gibt es z.B. für große Klassen zwei Termine.
Sofern es das Wetter zulässt, erfolgt die Zeugnisausgabe im Freien.
Die Klassenleitungen werden ihren Klassen Termine mitteilen, zu denen die Zeugnisse abgeholt werden können. Ein Unterricht findet nicht statt.

Über die Durchführung der Notenkonferenzen und die entsprechenden Termine sowie über die Termine der Zeugnisausgabe werden wir das Kollegium mit einer gesonderten Mail unterrichten.

Zum Schluss bedanken wir uns ganz herzlich bei allen, die zusätzlich zu den anderen Herausforderungen bei unserem diesjährigen digitalen Berufsinfomarkt am 5. Februar engagieren!

Wir wünschen Ihnen alles Gute, ein kraftspendendes Wochenende.

Herzliche Grüße

Gundi Kontakis und Klaus Müller
Schulleitung

 

Informationen für Ausbildungsbetriebe

Sehr geehrte Ausbildungspartner,

hiermit informieren wir Sie über die Regelungen, die sich aus den bundesweit beschlossenen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie für den Berufsschulunterricht an öffentlichen berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz ergeben.

Bis zum 31.01.2021 findet ausschließlich Fernunterricht statt. Die Vorgaben für das Lernen im häuslichen/und oder betrieblichen Umfeld für Auszubildende ergeben sich aus dem Berufsbildungsgesetz und finden während der Zeit des Fernunterrichts analog Anwendung, d.h. am konkreten Berufsschultag nach Stundenplan. Die Auszubildenden haben ihren schulischen Lernaufgaben nachzukommen, auch wenn die Schulgebäude geschlossen sind.

Mit freundlichen Grüßen

Gundi Kontakis und Dr. Klaus Müller
Schulleitung

 

Digitale Infoveranstaltung zur Erzieherausbildung an der BBS

Die Berufsbildende Schule des Landkreises Ahrweiler bietet die Erzieherausbildung neben der Ausbildung in Vollzeit, auch seit dem Schuljahr 2020/21 in zwei unterschiedlichen Teilzeitmodellen an.

erzieher dez 20Zu den unterschiedlichen Ausbildungswegen zur „Staatlich anerkannten Erzieherin“ / zum „staatlich anerkannten Erzieher“ bietet die Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik am 27.01.2021 um 18.00 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung an. 

Bitte melden Sie sich mit dem Betreff „Infoveranstaltung zur Erzieherausbildung“ bei Marion Doll (Schulformverantwortliche Studiendirektorin) per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Sie erhalten dann einen Link für die Teilnahme zugeschickt.

Bei der Ausbildung in Form der sog. regulären Teilzeit besuchen die Schülerinnen und Schüler die Schule wöchentlich mit 16 Unterrichtsstunden. Zusätzlich zu dem Besuch des Unterrichts sind wöchentlich fünf Stunden Selbstlernzeit vorgesehen, deren Ergebnisse an zwei Samstagen im Schuljahr in der Schule vorgestellt werden. Der schulische Teil der Ausbildung dauert dann drei Jahre.

Weiterlesen: Digitale Infoveranstaltung zur Erzieherausbildung an der BBS

Ausbildung und Fachhochschulreife

Die BBS macht´s möglich

BBS des Landkreises bietet ab 1. Februar 2021 wieder ausbildungsbegleitenden Fachhochschulreifeunterricht an

Kreisstadt. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Strukturkonzept für die Berufsbildenden Schulen mittlerweile in Kraft. Eines seiner Hauptziele besteht in der Förderung der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung. Der sog. Fachhochschulreifeunterricht ist ein ganz wesentlicher Baustein, wenn es darum geht, diese Gleichstellung auch tatsächlich zu realisieren. Er wird vom 1. Februar 2021 an ausbildungsbegleitend, in Teilzeitform über zwei Schuljahre bis Juli 2022 auch wieder an der BBS angeboten. Das Angebot richtet sich an Schüler mit qualifiziertem Sekundarabschluss I, die eine begonnene oder abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können.

Weiterlesen: Ausbildung und Fachhochschulreife

Es kommt auf jeden Einzelnen an

corona maske web

Corona-Regeln im Januar:

Neu: 15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO) 

Der Shutdown wurde bis zum 31. Januar verlängert. Er bleibt unbedingt notwendig, denn: Die Infektionszahlen müssen schneller und drastischer gesenkt werden, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und nicht die Kontrolle über das Virus zu verlieren. Konkret gilt ab Montag, 11. Januar 2021:

Die Corona-Regeln im Überblick >>> corona.rlp.de >>>

 

Weiterlesen: Es kommt auf jeden Einzelnen an

Elterninformationen

Aktualisiert 30.11.2020

 

Elterninformation vom 30.11.2020 der Ministerin für Bildung, Dr. Stefanie Hubig 

Zum Schreiben >>> PDF >>>

 

Weiterlesen: Elterninformationen

KMK-Fremdsprachenzertifikat 2021

29.11.2020

Wir starten in die 3. Runde!

Das KMK*-Fremdsprachenzertifikat ist ein bundesweit einheitlich geregeltes Zertifikat zum Nachweis berufsbezogener Fremdsprachenkompetenzen.

Schülerinnen und Schüler berufsbildender Schulen können es nach erfolgreichem Ablegen einer speziellen Fremdsprachenprüfung erwerben und somit eine für den beruflichen Werdegang bedeutsame Zusatzqualifikation vorweisen.

Weitere Informationen und Prüfungstermine >>>

kmk fremd

 

*Kultusminister Konferenz

Besondere Zeiten. Besondere Maßnahmen.

Digitaler Berufsinfomarkt 2021

 

 

 

Information der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen

28.04.2020

aa corDie Berufsberatung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen ist weiterhin für die Schüler/innen da.

Telefonische Beratung für interessierte Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern.

Derzeit stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:
Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Service Center 0800 - 4 5555 00.

Wir melden uns dann für eine telefonische Beratung zurück.

 

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

EUROPASCHULE

Schild Europaschule 200

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

M I T

Mobbing-Interventionsteam der BBS (MIT)

Wir sind für Dich da >>>

Europa AG

bbs euro 17 200

 

Datenschutz & Co

Sr weiss web

Schulbuchausleihe

Cafeteria

Go to top