te

Termine

Terminplan für das Schuljahr 2020/2021. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

weiter >>>

ko

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Sie benötigen Informationen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

weiter >>>

sp

Stundenplan

Hier finden Sie die aktuellen Stunden- Vertretungs- und Raumpläne!

weiter >>>

Startseite

Schule aktuell

Unsere Informationen zum Digitalen Berufsinfomarkt vom 05.02.2021 und das vielfältige Angebot unserer Schule und unserer dualen Partner ist weiterhin für Sie abrufbar >>> Zur Sonderseite >>>

Willkommen

 

schule 20 8 10 klein

auf der Website der Berufsbildenden Schule
des Landkreises Ahrweiler.

Mit unserer Internetseite möchten wir Sie umfassend über alles Wissenswerte rund um die BBS informieren und Ihnen unsere Schule und das aktive Schulleben näher bringen.

 

Woche vom 22.02.2021 - 26.02.2021

8. Kalenderwoche 

Plustag / Wocheneinteilung > 3. Woche / "ungerade" Woche | Zur Wocheneinteilung >>>

In eigener Sache:
Helfer/Innen gesucht für Minijob bei der Schulbuchausleihe >>>

 

Aktuelle Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz

21. Februar 2021

Der Shutdown wird bis zum 7. März verlängert. Die Zahlen haben sich gut entwickelt. Und dennoch: Es gibt eine gegenläufige Entwicklung. Eine höhere Ansteckungsrate durch mutierte Viren ist zunehmend auch in Rheinland-Pfalz zu verzeichnen. Die Grundsätze „Wir bleiben zuhause, halten Abstand und tragen Maske“ blieben das wesentliche Instrument im Kampf gegen die Pandemie.

Quelle und weitere Infos >>> Rheinland-Pfalz >>>

Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz >>> PDF >>>
7. überarbeitete Fassung, gültig ab 22. Februar 2021

Die Schulleitung informiert

AKTUELL +++ 18.02.2021 +++ AKTUELL

Liebe Schulgemeinschaft,

leider ist die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neunfektionen im Kreis Ahrweiler immer noch sehr hoch. Daher können wir auch in der ersten Märzwoche die Schule noch nicht für einen breit angelegten Wechselunterricht öffnen.

Das Schulleitungsteam hat sich in einem ersten Schritt dazu entschlossen, in einigen wenigen Fällen, die besonders begründet sind, einzelne kleine Lerngruppen jeweils an einem Tag in der ersten Märzwoche für wenige Unterrichtsstunden kommen zu lassen. Hiervon betroffen sind die Sprachenklassen, einzelne Gruppen der Oberstufe des Beruflichen Gymnasiums in einzelnen Fächern sowie DBOS- und HBF-Oberstufengruppen punktuell in einzelnen Fächern. Die jeweiligen schulformverantwortlichen Studiendirektor*Innen werden mit den jeweiligen Klassenleitungen die Details klären und gemeinsam mit diesen die betreffenden Schüler*Innen informieren.

Desweiteren hoffen wir auf eine weitere Absenkung der Infektionszahlen, um noch vor Ostern unter Umständen auch weiteren Schülergruppen mit bevorstehender Prüfung Präsenztage zu ermöglichen.

Wir wissen, dass diese Entscheidung nicht für alle die optimale Lösung darstellt, aber wir haben uns - im Hinblick auf das in unserem Kreis immer noch sehr hohe Infektionsgeschehen - für eine behutsame Öffnung entschieden. Das Ziel all unserer Abwägungen und Bemühungen ist, Unterricht in der Schule mittel- und langfristig wieder schrittweise zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute.

In einer Woche werden wir uns mit einem Schreiben zur Vorgehensweise ab der zweiten Märzwoche wieder an Sie wenden.

Herzliche Grüße

Gundi Kontakis und Klaus Müller
Schulleitung

 

Jetzt anmelden und durchstarten!

anmeld

Informieren >>> Unsere Bildungsgänge

Anmelden >>> Zum Anmeldeformular (PDF)

Für die Anmeldung im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ), in der Berufsfachschule I (BF1), in der Höheren Berufsfachschule (HBF), im Beruflichen Gymnasium (BGYM) und in der Berufsoberschule II (BOS2) benötigen wir von Ihnen den vollständig ausgefüllten Anmeldebogen und eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses (Halbjahreszeugnis oder Abschlusszeugnis). Anmeldebogen und beglaubigte Kopie des Zeugnisses bitten wir ausschließlich per Post an die BBS zu schicken.

Mit Rücksicht auf den Gesundheitsschutz aller ist eine persönliche Vorsprache derzeit unerwünscht, da sie die Bestimmungen des verschärften Lockdowns unterlaufen würden.

Für die Berufsoberschule I (BOS1), die Fachschule für Altenpflege (FSALT) und die Fachschule für Erzieher (FSERZ) müssen noch zusätzliche Unterlagen hinzu gefügt werden. Wir beraten Sie gerne >>> Kontakt >>>

#deinezukunftbeginnt 

 

Elterninformationen

Aktualisiert 11.02.2021

Elterninformation vom 11.02.2021 der Ministerin für Bildung, Dr. Stefanie Hubig

Zum Schreiben >>> PDF >>>

 

Weiterlesen: Elterninformationen

Ausbildung und Fachhochschulreife

Die BBS macht´s möglich

BBS des Landkreises bietet ab "1. März 2021" wieder ausbildungsbegleitenden Fachhochschulreifeunterricht an

Kreisstadt. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Strukturkonzept für die Berufsbildenden Schulen mittlerweile in Kraft. Eines seiner Hauptziele besteht in der Förderung der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung. Der sog. Fachhochschulreifeunterricht ist ein ganz wesentlicher Baustein, wenn es darum geht, diese Gleichstellung auch tatsächlich zu realisieren. Er wird vom 1. März 2021 an ausbildungsbegleitend, in Teilzeitform über zwei Schuljahre bis Juli 2022 auch wieder an der BBS angeboten. Das Angebot richtet sich an Schüler mit qualifiziertem Sekundarabschluss I, die eine begonnene oder abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können.

Weiterlesen: Ausbildung und Fachhochschulreife

Beförderung live und in Farbe

Februar 2021

Zum Start des diesjährigen digitalen Berufsinfomarktes ernannte der Leitende Regierungsschuldirektor Hubertus Bialas (Foto links) live vor laufender Kamera Hermann Freund (Foto rechts) kommissarisch zum Studiendirektor zur Koordination schulfachlicher Aufgaben.

std freund 21 web

Damit ist das Schulleitungsteam der BBS Ahrweiler wieder komplett.
Herr Freund ist ab sofort zuständig für alle Aufgaben und Fragen rund um die Berufsschule Hauswirtschaft/Sozialwesen und Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung. Er hat sich für diese Aufgabe bereits in hervorragender Weise qualifiziert.

Das Schulleitungsteam freut sich über die Verstärkung und wünscht Hermann Freund einen guten Start.

 

Berufsinfomarkt kommt ins Wohnzimmer

08.02.2021

Digitale Liveveranstaltung aus der BBS

Corona macht’s nötig und Corona macht’s möglich: der alljährlich an der berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler durchgeführte Berufsinfomarkt konnte coronabedingt ausgerechnet zu seinem 25-jährigen Jubiläum nicht in gewohnter Weise in der BBS stattfinden.

bbs infomarkt 21 web 300Da sich dies schon früh abzeichnete, entschloss sich das Planungsteam, das sich aus Angehörigen der BBS, der Industrie- und Handelskammer, der Kreishandwerkerschaft, der Handwerkskammer und der Agentur für Arbeit zusammensetzt, den jungen Menschen im Kreis ein neues pandemie- und zeitgemäßes Angebot zu machen. Denn auch in diesen Zeiten steht für alle künftigen Schulabgänger die Frage im Raum: „Wie geht es nach dem Sommer weiter?“. Und das in einer Zeit, in der es ohnehin schwierig ist, sich zu informieren, sich beraten zu lassen oder einen Praktikumsplatz zu finden. Somit lautete die neue Devise: Wenn die Jugendlichen nicht zum Berufsinfomarkt kommen können, dann kommt der Berufsinfomarkt zu ihnen.

Am Freitag, 05.02.2021 um 14:00 Uhr war es soweit. Bequem vom heimischen Sofa aus ließ sich der Livestream aus dem Fernsehstudio der BBS auf YouTube verfolgen. Das begeisterte Publikum an den Bildschirmen ließ sich von den Moderatoren Carolin Schmitz und Michael Schröder durch das vielfältige und abwechslungsreiche Programm führen. Äußerst beeindruckend waren die spannenden und kreativen Beiträge, die von Industrieunternehmen, den Innungen des Handwerks, aber auch von Behörden und Dienstleistern beigesteuert wurden. Dieses umfangreiche Angebot wurde abgerundet durch die Vorstellung der Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Berufsbildenden Schule selbst.

Weiterlesen: Berufsinfomarkt kommt ins Wohnzimmer

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

EUROPASCHULE

Schild Europaschule 200

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

M I T

Mobbing-Interventionsteam der BBS (MIT)

Wir sind für Dich da >>>

Europa AG

bbs euro 17 200

 

Datenschutz & Co

Sr weiss web

Schulbuchausleihe

Cafeteria

Go to top