te

Termine

Terminplan für das Schuljahr 2018/2019. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

weiter >>>

ko

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Sie benötigen Informationen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

weiter >>>

sp

Stundenplan

Hier finden Sie die aktuellen Stunden- Vertretungs- und Raumpläne!

weiter >>>

Startseite

Willkommen

 

 

schule 20 8 10 klein

auf der Website der Berufsbildenden Schule
des Landkreises Ahrweiler.

Mit unserer Internetseite möchten wir Sie umfassend über alles Wissenswerte rund um die BBS informieren und Ihnen unsere Schule und das aktive Schulleben näher bringen.

Viel Spaß!

 

Wir wünschen schöne Winterferien

...und einen schönen Fastelovend... Karneval... eine schöne 5. Jahreszeit...  

Winterferien vom 25.02. - 05.03.2019. 1. Schultag Mittwoch, 06.03.2019 

Öffnungszeiten in den Winterferien/Karneval – Jetzt anmelden:

Montag, 25.02. - Freitag, 01.03.2019 von 8 - 12 Uhr

Rosenmontag, 04.03.2019 geschlossen

Veilchen-Dienstag, 05.03.2019 von 8 - 12 Uhr

 

10. Kalenderwoche | Woche vom 04.03.2019 - 08.03.2019

Pluswoche / Wocheneinteilung > 4. Woche / "gerade" Woche | Zur Wocheneinteilung >>>

  

Wer? Was? Wann? Wo?

Die Woche an der BBS im Überblick | Ausblicke

Jetzt anmelden >>> 01.02. - 01.03.2019 >>>

buero

 

 

Immer aktuell >>> Berichte rund um die BBS >>>

 

Zum Terminplan >>> | Zur Cafeteria >>> | Zur Schülervertretung >>> | Zur Berufsberatung >>> | Zur BBS Lehrstellenbörse >>>

 

Blut rettet Leben

10. Blutspende-Woche an der BBS – Deutsches Rotes Kreuz (DRK) bedankt sich bei 250 Schülerinnen und Schülern

Am Valentinstag strahlen Kristina Labus und Sarah Geis um die Wette. Sie haben, ebenso wie Fjolla Gallopeni, Anja Dreßen und Susanna Kreul ein ganztägiges Fahrsicherheitstraining auf dem Nürburgring gewonnen.

bbs blutspende2018 web

Foto von links: Schulleiterin Gundi Kontakis, Sven Schöniger, leitender Instruktor am Fahrsicherheitszentrum, Nürburgring, zwei der Gewinnerinnen, Franz-Josef Schneider, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim DRK und Studiendirektor Joachim Willemsen.

Grund: Sie haben während der Blutspende-Woche an der BBS Blut gespendet und damit automatisch an der Verlosung des Fahrsicherheitstrainings teilgenommen. In Anwesenheit von Schulleiterin Gundi Kontakis und Studiendirektor Joachim Willemsen oblag es Sven Schöniger, leitender Instruktor am Fahrsicherheitszentrum, Nürburgring und Franz-Josef Schneider, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim DRK, die Namen der glücklichen Gewinnerinnen vor Ort bekanntzugeben. „Wir freuen uns sehr“, so eine der Gewinnerinnen, „aber es gibt sicherlich keinen unter uns, der sich in erster Linie wegen der ausgelobten Preise oder weil zwei Stunden Unterricht ausgefallen sind, an der Blutspende-Woche beteiligt hat.“

Weiterlesen: Blut rettet Leben

Berufsinfomarkt 2019

Schön, dass Sie da waren!

Die ersten Impressionen vom Tag der offenen Tür 2019 >>>

Weitere Fotos >>>

...und noch mehr Fotos >>>

Das schreibt der General-Anzeiger Bonn:

Azubis bauen Skywalk für die Landesgartenschau

BAD NEUENAHR. Metallbauer-Azubis haben ihre Planung beim Berufsinfotag der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr vorgestellt. Enstehen soll ein Aussichtsplateau in 15 Metern Höhe.

Von Christoph Lüttgen, 18.02.2019

Der Fachkräftemangel schwebt seit Jahren wie ein Damoklesschwert über den Betrieben. Die Kreishandwerkerschaft beklagt ebenso wie die Industrie- und Handelskammer Jahr für Jahr, dass zahlreiche Ausbildungsplätze nicht besetzt werden können. Mit dem Berufsinfomarkt bieten die Berufsbildende Schule in Bad Neuenahr und ihre dualen Partner Jugendlichen eine einzigartige Möglichkeit, sich über die Vielfalt und Chancen der Beruflichen Bildung und des dualen Ausbildungssystems zu informieren, oder auch Kontakte zu möglichen Arbeitgebern zu knüpfen. 

Weiterlesen auf ga-bonn.de >>>

 

#deinezukukunftbeginnt 

Berufliche Bildung im Fokus - Berufsinfomarkt wartet mit zahlreichen Neuerungen auf

Die BBS und ihre dualen Partner informieren am Samstag, 16. Februar, zum 23. Mal über Chancen und Möglichkeiten beruflicher Bildung im Landkreis Ahrweiler

Weiterlesen: Berufsinfomarkt 2019

„App-Entwicklung“ an der BBS

Andre Krämer gestaltet zum fünften Mal IT - Projekttag für Schüler der Höheren Berufsfachschule IT-Systeme

kramer it 19 1Andre Krämer, ist Softwareentwickler, Berater und IT-Trainer und als solcher so erfolgreich, dass er vor einigen Jahren von Microsoft mit dem Titel MVP (Most Valuable Professionel) ausgezeichnet wurde und auch heute noch berechtigt ist diesen „Titel“ zu tragen.

Nicht nur das: Er ist auch ein ehemaliger Schüler der BBS, der den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat und als Inhaber einer eigenen IT- Firma zwei BBS Schüler zum IT-Anwendungsentwickler ausbildet.

Und: Krämer vergisst seine Wurzeln nicht. Er hat deshalb den Kontakt zur BBS nie abreißen lassen und gestaltet in regelmäßigen Abständen Projekttage für Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule IT-Systeme, um seine Erfahrungen und sein Know how an die nächste Generation von Entwicklern weiterzugeben.

Anfang Februar war es wieder soweit:

Weiterlesen: „App-Entwicklung“ an der BBS

Theater für Toleranz

"Ensemble Radiks" gibt bewegendes Gastspiel an der BBS

Kein ganz normaler Schuldonnerstag für 150 Schülerinnen und Schüler der BBS des Landkreises. Vielmehr: Theatertag!

Fünf Berufsfachschul-, zwei BVJ-Klassen und die Fachschule für Erzieher (FS SP17a), haben sich in der Turnhalle der BBS eingefunden und warten gespannt auf die Aufführung des Theaterstücks "Wie waren mal Freunde" der Theatergruppe "Ensemble Radiks", bestehend aus den Schauspielern Svenja Otto und Philipp Bodner. Der ein oder andere unter den Schülerinnen und Schülern hat noch nie eine Theateraufführung besucht. Entsprechend groß ist die Vorfreude unter den Zuschauern.

freunde 19 640

„Wir waren mal Freunde“ handelt von dem 16-jährigen Schüler Joscha, der einen Obdachlosen aus dem brennenden Rohbau eines Asylheimes rettet.

Weiterlesen: Theater für Toleranz

#BotschafterderFreiheit

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs der 4. Ahrweiler Freiheitswochen lud der Gemeinschaftskunde Grundkurs der 13. Stufe des Beruflichen Gymnasiums Klassen, interessierte Mitschüler und Lehrer zur Auftaktveranstaltung ihrer Workshopreihe ein, die unter dem Motto #BotschafterderFreiheit stattfindet.

Hierbei durchlaufen die Teilnehmer von den Schülern gestaltete Workshops zu den Schwerpunkten Presse- und Meinungsfreiheit, Datenschutz und Schutz der persönlichen Freiheit, wobei jeweils die europäische Dimension der Thematiken im Vordergrund steht.

Ziel ist es, den Teilnehmern Raum zum kontroversen Austausch zu bieten sowie die Teilnehmer dazu zu befähigen, die angestoßenen Diskussionen auch in ihr gesellschaftliches Umfeld zu tragen und somit ebenfalls zu einem #BotschafterderFreiheit zu werden.

freiheiter 19

 

 

KMK-Fremdsprachenzertifikat

28.11.2018

Das KMK*-Fremdsprachenzertifikat ist ein bundesweit einheitlich geregeltes Zertifikat zum Nachweis berufsbezogener Fremdsprachenkompetenzen.

Schülerinnen und Schüler berufsbildender Schulen können es nach erfolgreichem Ablegen einer speziellen Fremdsprachenprüfung erwerben und somit eine für den beruflichen Werdegang bedeutsame Zusatzqualifikation vorweisen.

Weitere Informationen und Prüfungstermine >>>

kmk fremd

 

*Kultusminister Konferenz

Zukunftsprojekt #BBSAW4.0

08.11.2018

Die Berufsbildende Schule stellt die Weichen für die digitale Zukunft der Arbeits- und Lebenswelt.

Eine Arbeitsgruppe hat die schulischen Anforderungen zum Thema Digitalisierung erarbeitet und erste Konzeptionen und Ideen zur Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Digitalisierung unserem Landrat Dr. Jürgen Pföhler und weiteren politischen Vertretern vorgestellt.

Alle Beteiligten sind sich sicher, dass gemeinsam die Digitalisierung im Landkreis Ahrweiler voran gebracht werden kann.

Die Berufsbildende Schule freut sich besonders, dass das innovative Unternehmen Lightway aus Niederzissen, spezialisiert auf 3D Metalldruck, eine Kooperation mit der BBS eingehen möchte.

Impressionen:

bbsaw40 640

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

EUROPASCHULE

Schild Europaschule 200

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

Europa AG

bbs euro 17 200

 

Datenschutz & Co

Sr weiss web

2022

laga2022 200

Schulbuchausleihe

Cafeteria

Interessante Links

web banner fb 2014jwsllogo100 

schule wirtschaft logo

netzwerk campus schulen

Countdown

Am Aschermittwoch... gehts weiter...

06.03.2019



Countdown
abgelaufen
Go to top