StartseiteImmer Aktuell

Aktuelles

Neuigkeiten, Nachrichten, Pressemeldungen... alles rund um die BBS und die Bildung.

Zu den Europa-News >>>

 

Re:start 2022

banner restart

Schulungs-Fahrzeuge und Technik im Gesamtwert von über 300.000 € an BBS Ahrweiler gespendet

Mehr als ein Jahr ist die Flutkatastrophe nun her, die das Ahrtal und somit auch die BBS Ahrweiler schwer getroffen hat. Seit der Errichtung von drei großen Hallengebäuden konnte der Unterricht auf dem Gelände der BBS wieder aufgenommen werden.

An Werkstatträumen, wie der Kfz-Ausbildungswerkstatt, fehlte es jedoch noch. Diese standen bei der Flut vier Meter unter Wasser und das hochwertige Equipment wurde vollständig zerstört. Die verantwortlichen Lehrkräfte des Kfz-Teams Andreas Perske, Raoul Larisika und Michael Smolarek mussten, wie viele andere auch, mit ihren Auszubildenden an andere Schulen ausweichen und wurden an der BBS Andernach freundschaftlich und hilfsbereit empfangen. In der nun neu errichteten Kfz-Ausbildungswerkstatt am alten Standort in Bad Neuenahr können die Schüler bald wieder lehrplangerecht an modernen Systemen und Fahrzeugen praktische Unterrichtseinheiten erhalten. Die Lehrkräfte hoffen, dass dies nach den Herbstferien wieder möglich ist.

bbs presse kfz 22 web

Um die aktuell noch leere Ausbildungswerkstatt nach Fertigstellung bestmöglich zu nutzen und auszustatten, haben sich viele Unternehmen und Betriebe bereiterklärt die Schule mit Spenden zu unterstützen.

Weiterlesen: Re:start 2022

Lehren und Lernen in der digitalen Welt

Kollegium der BBS bildet sich fort.

ipad fort web

Am 22.09.2022 fand eine ganztägige iPad Fortbildung für die Kolleginnen und Kollegen der BBS statt.

Ziel der Veranstaltung war es, die digitalen Kompetenzen der Lehrkräfte zur Nutzung der dienstlichen Lehrerendgeräte weiter zu entwickeln und aufzuzeigen, welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten das iPad im Unterricht bieten kann.

Die BBS legt als digitale Schule des Landes Rheinland-Pfalz großen Wert auf die digitale Bildung und bedankt sich besonders bei den Hauptdozenten Herr Rodigast und Herr Tepelmann vom Kreismedienzentrum Neuwied und Kompetenzzentrum Nord sowie den Lehrkräften des Medienteams der BBS.

Eine tolle und gewinnbringende Schulung!

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam für eine sichere Schule

Vielen Dank an alle Schüler*innen und Kolleg*innen für den Einsatz während der Feueralarmübungen 2022.

alarm22

 

Ein besonderer Dank geht an die stillen Helden im Hintergrund, die den Sicherheitsbeauftragten bei den Übungen vom 12.09. - 16.09.2022 unterstützt und für die Entwarnung zuständig waren.

 

Sie haben Anregungen zu den Übungen oder möchten Sicherheitsmängel melden?

Zögern Sie nicht. Schreiben Sie uns. >>> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Berufliches Gymnasium on tour – Stufenfahrt nach Dresden.

DRESDEN 2022

dresden 22 web

Nach der Ankunft am Montag hatten alle Zeit, sich ein erstes Bild von der Dresdner Alt- und Neustadt zu verschaffen

Am Dienstag starteten wir im leichten Regen unseren Stadtrundgang "Dresdens Altstadt". Nach der Mittagspause folgte die
Führung durch die Frauenkirche.

Weiterlesen: Berufliches Gymnasium on tour – Stufenfahrt nach Dresden.

BBS Service – Schulbuchausleihe

Termin vormerken

Die "Schulbuchausleihe" (Hauptgebäude 2. OG) ist am Donnerstag, 29.09. und Freitag, 30.09.2022 jeweils von 8:30 - 12 Uhr geöffnet.

 

#10000LebenRetten

Der Erste-Hilfe-TrainingsTruck an der BBS – 13. und 14.09.2022

An zwei Tagen wurden über 360 Schüler*innen und Lehrer*innen durch ihre Teilnahme zu "Alltagshelden"!

10000 web

Darum ging es:

Zehntausend. Jedes Jahr könnten allein in Deutschland 10.000 Menschen nach einem Herzstillstand durch eine Herz-Lungen-Wiederbelebung gerettet werden.

Weiterlesen: #10000LebenRetten

Zur Orientierung

 

wegweiser 22 23 web

 

Auf Wiedersehen 2022

BBS des Landkreises verabschiedet sechs Kolleg*innen in den Ruhestand

Die einen gehen nach einem besonderen Schuljahr in die wohlverdienten Ferien, die anderen gehen nach einem erfüllten Lehrer*innenleben mit vielen besonderen Schuljahren in den wohlverdienten Ruhestand!

In einer Feierstunde wurden fünf Kolleginnen und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand und zwei Kolleginnen aufgrund eines Schulwechsels verabschiedet. Schulleiterin Gundi Kontakis bedankte sich bei den Neu-Pensionären für ihren Einsatz für ihre Schüler*innen und für die BBS!

abschied22 web

Das Foto zeigt die Kolleginnen und Kollegen mit der Schulleitung und stellvertretend für das Kollegium, die Mitglieder des örtlichen Personalrats.

Untere Reihe von links: Stellvertretender Schulleiter Dr. Klaus Müller, Marc Mertens (Personalrat), Anette Seidel (Schulwechsel), Regina Görtz (seit 1988), Gabriele von Essen (seit 1996), Uschi Grohe (seit 2009), Georg Meyer (seit 1991), Andrea Grimmer-Pütz (seit 2004), Michaela Sawade (Schulwechsel), Büroleiter Heiner Schmickler (seit 1998 an der BBS, insgesamt 45 Jahre Kreisverwaltung Ahrweiler) und Schulleiterin Gundi Kontakis.
Obere Reihe von links unser Personalrat: Daniel Schlich, Steffen Langner, Carolin Schmitz und Daniel Kloth.

 

Auszeichnung der Schulbesten 2022

Die Förderpreise der Jugendstiftung der Kreissparkasse Ahrweiler erhielten dieses Jahr George Katcho aus Bad Neuenahr-Ahrweiler als bester Wahlschüler (Berufliches Gymnasium, Fachrichtung Wirtschaft) sowie Kim Alena Stelzer aus Hönningen als beste Berufsschülerin (Medizinische Fachangestellte, Klasse BS.MF19). Beide erzielten einen Notendurchschnitt von 1,0. Die Preise wurden von Vorstandsmitglied Guido Mombauer im Beisein von Schulleiterin Gundi Kontakis überreicht.

Wir gratulieren herzlich zu diesen großartigen Leistungen und bedanken uns bei der Kreissparkasse Ahrweiler für die Förderpreise.

KSK BBS1 2022 web

Foto von links: Vorstandsmitglied Guido Mombauer, Kim Alena Stelzer (beste Berufsschülerin), George Katcho (bester Wahlschüler) und Schulleiterin Gundi Kontakis.

Foto: Kreissparkasse Ahrweiler

 

Eine verlässliche Partnerschaft

Die Volksbank RheinAhrEifel ist nicht nur einer unserer dualen Partner für die Ausbildung der Bankkaufleute, sondern auch schon seit vielen Jahren Unterstützer unserer BBS.

 

volksbank 22 laptop web

Foto von links: Daniel Schlich (Vorsitzender des BBS Fördervereins), Dr. Klaus Müller (stellvertretender Schulleiter), Tristan Bauer (Schülersprecher), Direktor der Volksbank AhrBrohltal Thomas Theisen und Schulleiterin Gundi Kontakis.

Bereits kurz nach der Flutkatastrophe im Juli 2021 erhielt der BBS Förderverein von der Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG eine großzügige Geldspende. Die Bürgerstiftung strebt mit ihren Aktivitäten eine nachhaltige Förderung des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in ihrem Geschäftsgebiet an. Damit trägt sie dazu bei, die Heimatregion zu stärken und attraktiv sowie zukunftsfähig zu gestalten.
Ein Jahr später durften wir nun den Direktor der Volksbank AhrBrohltal Thomas Theisen als Vertreter der Bürgerstiftung bei uns an der Schule begrüßen. Mit im Gepäck hatte er 20 hochwertige Tablets, die nach den Ferien an von der Flut betroffene Schülerinnen und Schüler ausgegeben werden können.

Schulleiterin Gundi Kontakis bedankte sich im Namen der Schulgemeinschaft bei Thomas Theisen für die Geräte:
"Jedes Gerät ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität."

Herzlichen Dank!

 

Außerschulischer Lernort:

Das Taktische Luftwaffengeschwader 33

Am Montag, 18.07.2022 besuchten die angehenden Metaller des zweiten Ausbildungsjahres der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler gemeinsam mit ihren Lehrern Jens Karos, Holger Waldecker und Guido Höfer das Taktische Luftwaffengeschwader 33 der Bundeswehr in Büchel/Eifel.

Die Metallbauer und Konstruktionsmechaniker hatten im Rahmen ihrer Ausbildung an der BBS die Möglichkeit, den militärischen Flughafen in Büchel zu besuchen und dort rund um die Arbeit der Bundeswehr am Kampfjet Tornado vielfältige Eindrücke hinsichtlich der Verarbeitung von Metallen sowie der Wartung technischer Systeme zu gewinnen.

Bei dem von der Bundeswehr Karriere organisierten Ausflug standen neben dem Besuch der Ausbildungswerkstatt, bei der anhand von ausgemusterten Flugzeugen die Leichtbauweise und die Aerodynamik der Flugzeuge sowie die Funktion von Strahltriebwerken erkundet werden konnten, auch der Besuch der Instandsetzungsstaffel auf dem Programm. Dabei erlebten die Besucher aus dem Ahrtal die akribische Arbeit an dem Kampfjet Tornado. Die Organisation und Dokumentation in der Werkstatt beeindruckte nachhaltig. Azubi Luca wurde anschließend deutlich: "Da ist das Führen eines Berichtshefts ja der reinste Kindergarten!"

buechel22 web

 

Sportliches Teamevent

Zum Schuljahresende stand für die Metallbauer-Azubis im 2. Ausbildungsjahr ein Ausflug nach Köln auf dem Stundenplan.

Ziel war Buddy Bash, ein Anbieter für individuelle Teamevents, bei dem die Schüler in Spielen, die an die aus der Fernsehshow „Schlag den Raab“ erinnern, Fitness, Taktik, Wissen und Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.
Durch diese gemeinsame Erfahrung lernten sich die Azubis untereinander von einer ganz anderen Seite kennen und können nun zuversichtlich ins dritte Ausbildungsjahr starten.

buddy 22 web

 

69. Europäischer Wettbewerb - Schüler*innen der BBS wiederholt erfolgreich

Schüler*innen der BBS Ahrweiler haben zum wiederholten Mal beim Europäischen Wettbewerb teilgenommen.
Dieses Jahr standen beim 69. Wettbewerb die Zeichen auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

eu wett 22 webMichael Simons (links) und Esmir Berisha (rechts) konnten am 08.07.2022 nicht nur erfolgreich das Zeugnis über den schulischen Teil der Fachhochschulreife in Empfang nehmen, sondern gleichsam zwei Urkunden.

Die beiden Schüler der Dualen Berufsoberschule (Klasse DBOS.20a) haben sich im Englischunterricht von Michael Schröder mit dem Schwerpunkt "Minimalismus" beschäftigt und dabei einen Song komponiert, der die Bedeutung eines minimalistischen Lebensstils für Menschheit und Klima betont. Auf Landesebene haben die beiden Schüler den 2. Platz belegt, da der Beitrag so gut gefallen hat, konnten die Schüler diesen auf Bundesebene einreichen und haben hierfür eine Teilnahmeurkunde erhalten.

 Wir gratulieren Michael und Esmir ganz herzlich zum Abschluss und der erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb! 

Für die private und berufliche Zukunft wünschen wir alles Gute!

Michael Schröder für bbs-ahrweiler.de

 

Besuch der Akro-Plastic GmbH

Am 12. Juli 2022 besuchten 18 angehende Industriekaufleute aus dem 2. Ausbildungsjahr mit ihren Lehrer*innen das Unternehmen Akro-Plastic GmbH im Industriegebiet Brohltal-Ost in Niederzissen.

akro 22 web

Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2004 unter diesem Markennamen in der Feddersen-Gruppe tätig. Ca. 165.000 Tonnen an Kunststoff-Compounds werden an den drei Produktionsstandorten in Deutschland, Brasilien und China produziert.

Zunächst gab es eine interessante Einführung, indem 2 Auszubildende in einer Präsentation das Unternehmen vorstellten.

Weiterlesen: Besuch der Akro-Plastic GmbH

Die MS Wissenschaft legt in Köln an

…und die Schüler*innen der BBS waren dabei und wurden vom WDR begleitet!

Bildschirmfoto 2022 07 14 um 07.05.13Die Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums (BGym.W21b) in Köln auf der MS Wissenschaft.

Die MS Wissenschaft legt in Köln an

Film ab >>> wdr.de >>> 

 

Die MS Wissenschaft
Im Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt! nehmen wir an Bord des Ausstellungsschiffs die Wissenschaft selbst unter die Lupe. Wie funktioniert Wissenschaft überhaupt? Wie gehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an ihre Forschungsfrage heran? Welche Methoden nutzen sie? So vielfältig die Wissenschaft und Herangehensweisen, so vielfältig ist auch die diesjährige Ausstellung. Zahlreiche interaktive Exponate laden zum entdecken, ausprobieren und mitmachen ein.

Weitere Infos >>>

Screenshot: WDR.de

 

Abi 2022

Unsere 31 Abiturientinnen und Abiturienten des beruflichen Gymnasiums Wirtschaft und Umwelttechnik:

abi22 webb

Constanze Barczewski, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Johannes Bauer, Sinzig; Eyyüb Bebek, Sinzig; Nils Becker, Grafschaft; Hakan Büyükyarma, Sinzig; Onur Cobanoglu, Burgbrohl; Florian Dung, Remagen; Lara Sophie Gies, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Luca Sebastian Harwardt, Grafschaft; Marc Philipp Heimermann, Bad Neuenahr-Ahrweiler; George Katcho, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Ahmad Khadrou, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Florian Krasniqi, Schalkenbach; David Liga, Remagen; Nilas Linden, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Sabrina Maglia, Dernau; Joey Man, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Sam Marquardt, Oberdürenbach; Mara Mertens, Remagen; Leon Pioch, Bad Breisig; Christoph Retterath, Drees; Sebastian Schäfer, Adenau; Julian Schauff, Sinzig; Regina Schneider, Kempenich; Jennifer Schnöger, Grafschaft; Jamil Shekho, Sinzig; Kristiyan Stanchev, Schalkenbach; David Stephani, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Nemanja Todosijevic, Bad Neuenahr-Ahrweiler; Maximilian Weber, Sinzig; Patrick Zbiejczyk, Grafschaft.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!!!

 

BBS Schüler*innen verfolgen Parlamentssitzung

Thema: Fluten und Dürre im Europaparlament
Antragstellungen zum Klimaschutz im Flugverkehr in Straßburg

Während einer Exkursion des Französischkurses des Beruflichen Gymnasiums vom 06.07.- 08.07.2022 in Begleitung der Französischlehrerin Ute Biermann-Römke und des Religionslehrers Siegfried Wilhelms konnte die Gruppe 60 Minuten auf der Besuchertribüne des Europaparlamentes die Sitzung verfolgen und war von Anfang an berührt von der Thematik.

image.jpeg

Zuvor gab es eine interessante Einführung eines Referenten des Besucherdienstes in die Arbeit der verschiedenen Gremien und die Arbeit der Simultanübersetzer in 24 europäischen Sprachen.

Weiterlesen: BBS Schüler*innen verfolgen Parlamentssitzung

BBS persönlich

01.07.2022

25-jähriges Dienstjubiläum

Barbara Schakowski, Lehrerin für Mathematik und Biologie, erhielt anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums eine Dankurkunde des Landes Rheinland-Pfalz. Überreicht wurde sie durch den stellvertretenden Schulleiter Dr. Klaus Müller (links). Zu den ersten Gratulanten gehörte Steffen Langner vom örtlichen Personalrat.

ba scha 25 web

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ausstellung "YOUNIWORTH" an der BBS

Herzliche Einladung!

Flyer YouniworthanBBSAW

 

Jahrestag der Flutkatastrophe im Ahrtal – GEMEINSAM (AKTIV) SEIN

Ein Zeichen des Gedenkens, des Zusammenhalts und der Gemeinschaft.

Anlässlich des Jahrestags der Flutkatastrophe am 15.07.2022 kamen alle Schülerinnen und Schüler zu einem Projekttag „GEMEINSAM (AKTIV) SEIN“ zusammen.

Impressionen:

coll jahrestag22 web

 

Wie geht es den Schulen im Ahrtal ein Jahr danach?

 

Vielen Jugendlichen hat die Flut die Berufsplanung zerrissen.

Gundi Kontakis, Schulleiterin der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Die Schulen im Ahrtal sind auch ein Jahr nach der Flutkatastrophe noch weit vom Normalzustand entfernt. Der Unterricht findet oft in Provisorien statt, und die Spuren der Flutnacht begleiten die Lehrerinnen und Lehrer, die Schülerinnen und Schüler jeden Tag.

Weiterlesen >>> deutsches-schulportal.de >>>

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641 9464-0

E-Mail: buero@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

Schulbuchausleihe

Go to top