Viva España!

Erasmus+ bringt BBS-Schüler in das Land von Don Quijote

spanien 20 640

Gruppenfoto vor dem MARQ, archäologisches Museum in Alicante

 

Unlängst begab sich eine Schülergruppe der 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schule mit ihren Lehrern Pascal Klewe und Anja Sander auf ihre erste Projektfahrt nach Spanien.

Im Rahmen des von der EU geförderten trinationalen Erasmus+-Projekts „Crossing Borders- United in Diversity“ ging der erste Besuch zur spanischen Partnerschule IES Tomas Navarro Tomas nach Albacete im südlichen Kastilien.
Neben dem projektorientierten Unterricht in der Partnerschule standen auch Exkursionen nach Alicante ans Meer und eine Rundreise auf den Spuren von Don Quijotes weltberühmten Windmühlen auf dem Programm.

Die BBS-Schüler und Lehrer waren von der Herzlichkeit und Wärme der spanischen Gasteltern und Kollegen überwältigt und freuen sich bereits auf die nächste Fahrt nach Belgien.

Im Mai steht die zweite Projektreise zur Partnerschule Sint Josef Instituut nach Kontich bei Antwerpen auf dem Programm. Das 2-jährige Projekt schließt mit einem Besuch der spanischen und belgischen Partner an der Berufsbildenden Schule im Oktober dieses Jahres ab.

Wir werden berichten!

Anja Sander

 

EUROPASCHULE

Schild Europaschule 200

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

M I T

Mobbing-Interventionsteam der BBS (MIT)

Wir sind für Dich da >>>

Europa

bbs euro 17 200

bne logo

 

logo erasmus plus200

 

eu de logo

 

ihk200

 

logo beruf grenz200

 

logo hwk 200

 

euint rp 200

 

kmk pad logo neu 200

 

lpb logo 2z

 

bad marienberg logo

 

Go to top