StartseiteImmer AktuellBauzeichner entdecken Kopenhagen

Bauzeichner entdecken Kopenhagen

Am Freitag, den 01. Februar 2019 startete die Bauzeichnerklasse BS.BZ16+ früh in den Tag. Bereits um 04:30 Uhr am Morgen schafften es alle durch die Sicherheitskontrolle des Flughafens Köln/Bonn und konnten den Flug nach Kopenhagen antreten.

DSC03575

Nach der Ankunft im Hostel ging es direkt los. Die Schülerinnen und Schüler brachen mit einer digitalen Stadtrallye aufgeteilt in drei Gruppen zur ersten Stadterkundung auf und stellten ihren Orientierungssinn unter Beweis.

Anschließend wurde es für die ersten bereits ernst und die Klasse hörte die vorbereiteten Referate über den „Nyhaven“, einige neue architektonisch anspruchsvolle Brücken im Hafen, die neue Oper und über das Wahrzeichen der Stadt schlechthin: die kleine Meerjungfrau. Bei einem gemeinsamen Abendessen ließ man den Tag ausklingen, sodass am nächsten morgen wieder alle ausgeschlafen und bereit für die nächsten Programmpunkte waren.
Am zweiten Tag erfuhr die Klasse bei einem zweistündigen Stadtspaziergang viel Interessantes über die alte und moderne Architektur der Stadt und erhielt spannende Einblicke eines Einheimischen, bevor das Designmuseum gemeinsam besichtigt wurde. Die Schüler referierten außerdem über die besondere Architektur des Aquariums „de Blå Planet“ und die des „Rundetårns“. Auch die Freizeit kam nicht zu kurz und die Bauzeichner konnten selbstständig weitere Ecken der Stadt erkunden, die bisher unentdeckt blieben.
Am Sonntag startete die Klasse mit einem gemeinsamen Spaziergang durch die Freizeitanlage „Superkilln“, dessen stadtplanerischen Ideen begutachtet und getestet werden konnten. Anschließend stand das Architekturmuseum auf dem Plan, in dem es durch vielen interaktiven Ausgestaltungen einige weltberühmte architektonische Highlights, wie beispielsweise die Oper Sydneys, zu erkunden gab. Der letzte Programmpunkt des Tages war ein kulturell besonderes Highlight, die Freistadt Christiania zeigte eine ganz andere Welt, und das mitten in der Hauptstadt Dänemarks.
Mit einem gemeinsamen Abendessen lassen die Bauzeichner den Tag ausklingen bevor es am nächsten Morgen wieder früh zurück Richtung Heimat geht.

Das besondere dänische Design, die perfekte Kombination aus denkmalgeschützten Gebäuden und moderner Architektur sowie die detailreiche Stadtplanung bleibt den angehenden Bauzeichnerinnen und Bauzeichnern besonders im Gedächtnis.

Impressionen aus Kopenhagen:

20190201 145503

 

20190203 140358

 

DSC03648

 

DSC03742

 

DSC03814

 

DSC03885

 

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

2022

laga2022 200

Schulbuchausleihe

Go to top