StartseiteImmer AktuellDeutsch-französische Freundschaft

Deutsch-französische Freundschaft

An der Cotedopal webVom 01. 04. bis zum 05.04.2019 war die Klasse HBF.IA18 (Höhere Berufsfachschule) in Frankreich zu Gast an unserer Partnerschule, dem Lycée Guy Mollet in Arras.

Nach der herzlichen Begrüßung durch den Leiter des Lycée Guy Mollet, Olivier Dupas, wartete ein ausgefülltes und ereignisreiches Austauschprogramm auf uns, für das sich das französische Team unter der Leitung von Christine Degaugue verantwortlich zeigte.

Motto der vom Deutsch-französischen Jugendwerk geförderten Begegnung war "Kohleabbau in Deutschland und Frankreich - Ende einer Ära". In diesem Zusammenhang wurde das Centre historique les miniers in Lewarde besucht, einem der historisch bedeutsamsten Abbaugebiete Frankreichs.

Für die Schüler war ein gemeinsamer Ausflug nach Boulogne sur mer mit einer Wanderung an der Cote d' Opal das absolute Highlight.

Die historische Bedeutung von Arras als Kriegsschauplatz im ersten Weltkrieg erlebten die Schülerinnen und Schüler bei einem Besuch der Carierre Wellington.

Gemeinsam mit unserer französischen Partnerklasse erlebten wir erlebnisreiche und kommunikative Tage!

 

Impressionen:

Bernd Christine Herr Dupas Annie

 

CarriereWellington

 

In den Minen

 

Deutsch Französische Frundschaft

 

Verabschiedung

 

 

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

2022

laga2022 200

Schulbuchausleihe

Go to top