StartseiteImmer AktuellDie Schulleitung informiert:

Die Schulleitung informiert:

24.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

hoffentlich geht es Ihnen allen trotz „Corona-Krise“ weiterhin gut.

Die Osterferien sind vorbei und für einige von Ihnen beginnt am 27. April 2020 wieder der Unterricht in der Schule. Wir freuen uns auf Sie. Auch für uns ist dieser distanzierte Unterricht nicht nur ungewohnt, sondern auch ein Stück weit unbefriedigend. Daher begrüßen wir es sehr, mit einigen von Ihnen wieder in direkten Kontakt treten zu können. Damit wir diesen Fortschritt nicht gleich wieder gefährden, müssen wir alle einige Hygiene- und Schutzmaßnahmen beachten.

Beachten Sie bitte, dass unser oberstes Ziel ist, weder Sie noch Ihre Lehrkräfte und andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule gesundheitlich zu gefährden.

Bringen Sie bitte eine Mund-Nasen-Schutzmaske mit und benutzen Sie diese, falls Sie ein öffentliches Verkehrsmittel benutzen, bereits auf dem Weg zur Schule und lassen Sie diese bitte auch bis Unterrichtsbeginn auf. Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, bekommen Sie von uns einmalig ein Exemplar ausgehändigt. Halten Sie bitte immer von allen Personen, die mit Ihnen das Schulgelände betreten, mindestens 1,5 bis 2 m Abstand, sowohl auf dem Pausenhof als auch in der Schule.
Da zurzeit in der Schule kein Catering angeboten werden darf, bringen Sie sich bitte etwas zu essen und zu trinken mit. Pausen im herkömmlichen Sinne wird es nicht geben, sondern Sie bleiben mit Ihrer Lerngruppe bei geöffnetem Fenster im Klassenraum oder gehen gemeinsam mit der Lehrkraft in einen Pausenbereich.
In den Gängen und vor den Toiletten befinden sich Aufsichtslehrkräfte, die darauf achten, dass nicht zu viele Schülerinnen und Schüler gleichzeitig an einer Stelle versammelt sind.

Unterricht, der nicht in der Schule unterrichtet wird, wird weiterhin auf digitalem Weg wie bisher stattfinden. Das bedeutet, dass die Mehrzahl von Ihnen auch weiterhin diese besondere Art des Unterrichtens nutzen muss. Eingeforderte Leistungen der Ihnen bekannten Art können bewertet werden.

Uns ist bewusst, dass die gegenwärtige Situation Sie alle vor große Herausforderungen stellt. Daher bedanken wir uns schon im Voraus bei Ihnen für Ihr Verständnis für die von uns beschlossenen Maßnahmen sowie für Ihre Kooperation im Sinne aller Beteiligten.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, Gesundheit und eine Portion Glück, viel Erfolg für Ihren persönlichen Fortschritt im Unterricht und für anstehende Prüfungen. Achten Sie weiterhin gut auf sich.

In der Hoffnung, dass wir alle miteinander irgendwann wieder in einen persönlichen Kontakt und Austausch treten können und in unserer Schule wieder das gewohnte „muntere Leben und Treiben“ herrscht wie zuvor, grüßen wir Sie alle sehr herzlich!

Gundi Kontakis, Dr. Klaus Müller und Michael Devesa
Schulleitung

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

Schulbuchausleihe

Go to top