StartseiteImmer AktuellKeine Chance für Mobbing und Diskriminierung

Keine Chance für Mobbing und Diskriminierung

mobbing gruppe 19Für unsere Neuzugänge!

Seit mehr als drei Schuljahren setzt sich ein Team aus Kolleginnen und Kollegen sowie Mitgliedern der Schulsozialarbeit an der BBS für ein friedvolles MITeinander im Schulleben ein – das Mobbing-Interventionsteam „MIT“.

Dein Fall liegt uns am Herzen! Diskriminierung, Beleidigungen, Drohungen, Mobbing… es gibt viele Situationen, die dich in Bedrängnis bringen und die nur ganz individuell gelöst werden können!

Wir wissen Bescheid! In Kooperation mit der Caritas Rhein-Mosel-Ahr und dem Netzwerk für Demokratie und Courage Bund/Rheinland-Pfalz bildet sich das Team unter Anleitung von Sven Schwarz und Elke Klingel regelmäßig fort, um die betroffenen Schüler und Auszubildenden professionell begleiten zu können.

In besonders schweren Fällen arbeiten wir mit dem Weißen Ring und der Polizeidienststelle zusammen. Dabei ist es unser Ziel, auch nach dem überwundenen Konflikt ein MITeinander an der BBS zu ermöglichen.

Du kannst dich engagieren! Mit regelmäßigen Schülerprojekten möchte das MIT auf Mobbing und Diskriminierung aufmerksam machen und dieses wirksam unterbinden. So werden zum Beispiel regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage Trainingseinheiten für Klassen geplant, um Diskriminierung in der Schule vorzubeugen. Die Theaterprojekte der Schulsozialarbeit ermöglichen das Nachspüren von Opfer- und Täterrollen.

Wir arbeiten daran! Du hast in deiner Klasse oder an der Schule einen Konflikt bemerkt oder bist selbst in einem festgefahren? Du bist Beobachter oder Opfer von Mobbing oder möchtest selbst aus der Täterrolle heraus? Vorfälle können ganz einfach via Email gemeldet werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du willst zu uns finden? Alle Informationen zur Kontaktaufnahme findest du in den Aushängen der Klassenzimmer und ab jetzt auch hier >>>

 

Unsere Broschüre

Unser Bildungsangebot.

Zum Öffnen Bild anklicken. PDF 3,2 MB 

 

titel broschuere 2019

3. Auflage, Februar 2019

 

Kontakt

Berufsbildende Schule
des Landkreises Ahrweiler

Kreuzstraße 120

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon 02641 9464-0

Fax 02641 9464-64

E-Mail info@bbs-ahrweiler.de

> Unser Sekretariat <

2022

laga2022 200

Schulbuchausleihe

Go to top